top of page

Aktuelles

Die Grundschule beim Erntefest in Jeddingen

Am Erntefest in Jeddingen haben unsere neuen ersten Klassen und die dritten Klassen teilgenommen. Unsere Schülerinnen und Schüler haben einen Erntewagen geschmückt und bei dem Fest ein Lied vorgesungen.

IMG-20230921-WA0046.jpg
IMG-20230921-WA0047.jpg

Die Einschulung

Am 19.08.2023 wurden 30 neue Schülerinnen und Schüler an unserer Schule eingeschult. Bei der Einschulung waren der Chor und die Plattdeutsch-AG anwesend, die mit ihren Auftritten die Kinder willkommen geheißen haben. Auch der Förderverein hat die Kinder und ihre Familien begrüßt und kleine Präsente überreicht. Am Ende folgte die erste Unterrichtsstunde bei den neuen Klassenlehrern Frau Kmetsch und Herrn Knüffel. 

IMG-20230819-WA0001.jpg
IMG-20230819-WA0004.jpg
IMG-20230819-WA0006.jpg
IMG-20230819-WA0003.jpg

Verabschiedung Klasse 4

Am letzten Tag des Schuljahres wurde die 4. Klasse von Herrn Knüffel verabschiedet. Alle Kinder haben im Chor gesungen, es wurde ein Theaterstück aufgeführt und am Ende haben die Viertklässler ihre Zeugnisse überreicht bekommen.
Liebe Klasse 4 ihr werdet uns fehlen. Wir wünschen euch einen tollen Start in euren neuen Schulen.

PXL_20230705_070123284.MP.jpg
PXL_20230705_071700031.MP.jpg
IMG-20230705-WA0005.jpg

Besuch des Tonstudios in Ottersberg

Am 22.06.2023 sind 12 Schüler*innen gemischt aus allen Jahrgängen mit Zsuzsa von Zeddelmann und der Schulleiterin Sabine Darboven ins Tonstudio nach Ottersberg gefahren. Dort wurde unser Schullied, für das Zsuzsa eigens eine neue Melodie komponiert hat, professionell aufgenommen. Das Ergebnis wird bald unter "Schule" "Schullied" auf der Homepage zu finden sein. Die Kinder haben einen ganzen Tag lang fleißig und hochkonzentriert geübt, um die Aufnahme im Tonstudio zu einem Erfolg zu machen. Es dürfen während der Aufnahme keinerlei Nebengeräusche entstehen, alle müssen die Töne gleichlang halten können und es muss eine Tonhöhe gehalten werden. Dazu ist es auch noch gelungen den Refrain zweistimmig aufzunehmen. Da brauchten die Schüler*innen Ausdauer, Konzentration und auch Talent. Einfach toll! Wir bedanken uns bei Frau Henk, Frau de Groot und Frau Janssen, die uns zum Tonstudio gefahren haben. Ebenso bedanken wir uns herzlich bei dem Lions Club Visselhövede und der Bürgerstiftung Visselhövede für die Finanzierung des Projektes. Ein großes Dankeschön geht auch an das Tonstudio Ottersberg, die so professionell mit uns gearbeitet haben.

IMG-20230622-WA0008.jpg
IMG-20230622-WA0006.jpg
IMG-20230622-WA0007.jpg
IMG-20230622-WA0005.jpg

Das Sommerfest

Die Projektwoche endete mit einem großem Sommerfest, das vom Förderverein organisiert wurde. Die Kinder haben das Sommerfest zunächst mit dem Schullied eingeläutet. Anschließend wurde getrommelt. Nach der Aufführung konnten die Besucher des Festes sich mit Getränken und Essen stärken und für die Kinder wurden verschiedene Spiele vorbereitet. Wir möchten uns gerne bei dem Förderverein und allen anderen Helfern bedanken.

IMG-20230615-WA0011.jpg
IMG-20230615-WA0014.jpg
IMG-20230615-WA0013.jpg
IMG-20230610-WA0010.jpg
IMG-20230610-WA0009.jpg
IMG-20230615-WA0015.jpg

In der letzten Woche fand an der Grundschule die Projektwoche zum Thema "Trommelzauber" statt. Die Kinder durften jeden Tag gemeinsam mit Sami, dem Organisator der Woche, zu afrikanische Rhythmen trommeln. Sie haben in den Klassen Masken gebastelt, Trommeln gebaut und die Kulisse für die große Aufführung beim Sommerfest gestaltet. 

Projektwoche Trommelzauber

PXL_20230606_063451775.MP.jpg
PXL_20230608_061349455.MP.jpg
PXL_20230608_060919584.MP.jpg
PXL_20230606_063616641.MP.jpg
PXL_20230607_085358771.MP.jpg
IMG-20230606-WA0045.jpg
PXL_20230606_061020300.MP.jpg
PXL_20230608_065047653.MP.jpg
PXL_20230606_063505382.MP.jpg
PXL_20230606_072222695.MP.jpg

Wir waren heute bei André Lüdemann. Als er sich bei uns vorgestellt hat, sagte er, dass die Kinder gerne André zu ihm sagen dürften und er immer ein Ohr für die Kinder der Stadt Visselhövede hat. Der Schülerrat hat sich einen Termin bei André Lüdemann geben lassen und das Anliegen "Zustand der Toiletten in der GS Jeddingen" vorgebracht. Dabei hatte André ein offenes Ohr und schon konkrete Vorschläge, wie er uns helfen kann. Die Schülerinnen und Schüler hatten aber auch Fragen, wie: Warum bist du Bürgermeister geworden? Wie lange musst du täglich arbeiten? Hast du Kinder? Wo bist du zur Schule gegangen? Wann hast du Geburtstag? Wir durften ins Goldene Buch der Stadt schauen und haben etwas über das Stadtwappen gelernt. Der Schülerrat war aufgeregt und es hat ganz viel Freude gemacht. Auch zu lernen, dass man sich engaieren muss, um etwas zu erreichen.

Besuch beim Bürgermeister

20230524_094903.jpg
20230524_101810.jpg
20230524_102516.jpg
20230524_103559.jpg
bottom of page